Alpsolar | Unternehmen
15262
page,page-id-15262,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-10.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Unternehmen

ERFAHRUNG & KNOW HOW

Das seit 2003 in Innsbruck ansässige Büro Alpsolar Klimadesign besetzt die neue Fachingenieurdisziplin des Klimaengineerings, die den Architekten bereits im Stadium des Vorentwurfs berät und dadurch die Bereiche Tragwerk, Heizung, Lüftung, Bauphysik und Fassadenausbildung in ihrer endgültigen Ausformung maßgeblich mit beeinflusst.

Das bei diesem Gestaltungsprozess eingesetzte Instrument der Gebäudesimulation zielt darauf ab, die im Gebäude erforderliche Haustechnik so weit wie möglich zu minimieren, um so die Investitions- und Betriebskosten nachhaltig zu verringern. Dabei werden von Alpsolar insgesamt Lösungen angestrebt, die den späteren Nutzern bei reduzierten Kosten eine hohe Wohn- und Arbeitsbehaglichkeit garantieren.

Geleitet wird das Büro von DI (FH) Admir Music und seinem Partner Matthias Burkert, B.Eng. Beide bieten – zusammen mit ihrem Team – österreichweit die Leistungsbereiche „Klimaengeneering/Klimadesign“, „Haustechnik Planung“, „Haustechnikplanung“ und „Thermisch-Dynamische Gebäudesimulation“ an.

ALPSOLAR TEAM

alpsolar_portraits_web_okt2016_2
DI (FH) Admir Music
Geschäftsführung

Studium der Verfahrens- und Umwelttechnik
am MCI Innsbruck

alpsolar_portraits_web_okt2016_6
Matthias Burkert, B.Eng.
Geschäftsführung

Studiengang: Bachelor of Engeneering,
Studium Gebäudeklimatik an der Hochschule Biberach

alpsolar_portraits_web_okt2016_3
Markus Wenisch
Techniker

Bachelor FH Rosenheim

alpsolar_portraits_web_okt2016_4
Sandra Bircakovic
Technische Zeichnerin

.