Areal der Polytechnische Schule Landeck und Volksschule Bruggen

Kategorie:
SCHULEN/ KINDERGÄRTEN
Projektinformation:

Areal der Polytechnische Schule Landeck und Volksschule Bruggen

Neubau einer Polytechnischen Schule in Holzbauweise mit Turnsaal im Passivhausstandard sowie Sanierung der bestehenden Volksschule auf Niedrigstenergiestandard.

Energiekonzept

Senkung des Jahresenergiebedarfs um 80% trotz Neuerrichtung des Turnsaals

  • Austausch der bestehenden Ölheizung ( 2 x 450kW ) durch eine zentrale Pelletsheizung ( 110kW )
  • Zentrale Lüftungsanlagen mit hohem WRG-Grad ( Polytechnische Schule und Turnsaal )
  • Dezentrale Klassenzimmerlüftung Volksschule
  • Optimierung des Lufthaushaltes mittels CO2 Steuerung
Keyfacts

Architekt: Architekturbüro Walch/ DI Wiedermann
Baujahr: 2008